" />
PETI | Stellungnahme zum Haushalt des Ombudsmanns

Heute hat der Petitionsausschuss des Europäischen Parlaments meine Stellungnahme zum Haushalt 2012 des Europäischen Bürgerbeauftragten angenommen. Die Aufgabe des Europäischen Bürgerbeauftragten besteht gemäß Artikel 228 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union darin, sich bei Beschwerden von Bürgern, Verbänden oder Unternehmen, die gegen die Organe, Einrichtungen, Ämter und Agenturen der Europäischen Union gerichtet sind, um gerechte Lösungen zu bemühen. Der Bürgerbeauftragte setzt sich für Transparenz und eine Dienstleistungskultur in der Verwaltung ein. Er zielt darauf ab, durch den Dialog zwischen den Bürgern und der Europäischen Union Vertrauen aufzubauen und höchstmögliche Verhaltensstandards in den Organen der Union zu verankern. Um diesen Verpflichtungen nachzukommen hat der Ombudsmann einen wie ich finde angemessenen Haushaltsplan vorgelegt.

Meine Stellungnahme im Wortlaut finden sie in englischer Sprache auf der Seite des Petitionsausschusses.