" />
“Wir müssen die Glasdecke durchbrechen”

Donna, 1/2015

Von Annette Schmiede; Sandra Ferfecki

Die ehemalige Europa-Abgeordnete Silvana Koch-Mehrin, 44, will Frauen in der Politik eine Stimme geben

Als sie selbst noch im Europäischen Parlament war, suchte Silvana Koch-Mehrin, 44, Politikerin und Mutter, vergeblich nach politischen Netzwerken für weibliche Abgeordnete. Überrascht stellte sie fest: Es gibt nur 9000 Parlamentarierinnen weltweit – viermal weniger als männliche Abgeordnete.

Trotz ihres eigenen Erfolgs – sie war jahrelang eine von 14 Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments – musste sie sehen: „Man stößt als Frau in der männerdominierten Politik an gläserne Decken.

Diese müssen wir durchbrechen – und dafür weltweit die Zahl weiblicher Abgeordneter erhöhen. “Also gründete die FDP-Politikerin 2013 das erste Netzwerk für weibliche Abgeordnete aller Parteien, das Women in Parliaments Global Forum. Diese internationale Plattform strebt danach, weibliche Interessen in den Mitgliedergesellschaften zu fördern. Als Erstes will sie mehr Frauen in politische Entscheidungspositionen bringen.

Dafür organisiert das WIP internationale Konferenzen, veranstaltet spezielle Medientrainings für Frauen, kümmert sich um die Nachwuchsförderung und vernetzt bereits etablierte weibliche Abgeordnete mit jungen Parlamentarierinnen.

womeninparliaments.org

 

Wir müssen die glasdecke durchbrechen_Artikel Donna_0115